Diversität

Blumen aus der Farm Unser Pfau Pfauen sind Sinnbilder der Schönheit und Treue. Ohne ihren Partner überleben sie nicht. Blumen aus der Farm Die Spur der Jaguatirica (Ozelot) Die Strandvege-tation schützt die Dünen vor den Stürmen. Krabben am Strand sind unglaublich schnelle Läufer. Die fallenden Blüten des Jambre-Bau-mes bilden einen dicheten Teppich. Blumen aus der Farm Auch schöne Schlangen kön-nen giftig sein. Die Passions-blume verdankt ihren Namen dem kreuzför-migen Stempel. Blumen aus der Farm Um sich zu schützen, kann der Kugelfisch sich aufblasen. Blumen aus der Farm Blumen aus der Farm Bique de Noiva (Brautstrauss) aus der Farm.

Diversität, insbesondere von Fauna und Flora, bildet die Basis jeder nachhaltigen Entwicklung. Der traditionelle Zuckerrohranbau schädigt nicht nur den Boden. Auch viele Tiere werden durch das Abbrennen des Zuckerrohrs bei der Ernte getötet. Weil wir in Caúna kein Zuckerrohr mehr anbauen, wächst die Biodiversität in grossen Sprüngen. Ständig tauchen neue Pflanzen auf, und auch die Tiere der umliegenden Farmen finden nun Zuflucht vor der Zuckerrohrernte in Caúna.

Willkommen in Caúna!