Naturschutz

 

Der Atlantikwald, die Mata Atlântica, hat ursprünglich grosse Teile von Brasilien bedeckt. Er ist weniger hoch als der Regenwald und extrem artenreich, da das Licht der Sonne bis zum Boden durchkommt. Heute ist er zu 87 % abgeholzt. In Caúna versuchen wir, ihn wieder aufzuforsten. Bereits wurden mehr als 100’000 Edelholz- und Mata-Bäume gepflanzt. Wir bemühen uns, auch den wunderschönen Flusslauf des angrenzenden Rio Santo Antônio Grande unter nachhaltigen Schutz zu stellen.